Frauen 1 - Wichtiger Sieg gegen Herrenberg


Am 28.10. begrüßte man die dritte Frauenmannschaft der SG Haslach-Herrenberg- Kuppingen zum Heimspiel in Magstadt.

Der SVM startete von Anfang an gut ins Spiel. Schnell zeigte sich, dass man der relativ jungen, gegnerischen Mannschaft überlegen war. So konnte man bereits in der 15. Spielminute einen Vorsprung von 11:5 Toren aufweisen, der stetig ausgebaut wurde. Nach weiteren 15 gespielten Minuten wechselte man bei einem Spielstand von 18:11 die Seiten. Auch in der zweiten Halbzeit ließ man dem Gegner keine Chance nachzuziehen. Durch den großen Vorsprung wurden die Mädels des SVM mutig genug, ihren neu eingeführten Spielzug „Achter“ auszuprobieren, welcher hervorragend funktionierte und zu einem Spielstand von 27:16 führte. Hinzu kam eine starke Leistung der Torhüterinnen des SVM, die drei 7-Meter in Folge abwehrten. Mit einem Endstand von 35:23 trennten sich die beiden Mannschaften. Durch die wichtigen zwei Punkte gelang es dem SVM Platz 6 der Tabelle einzunehmen.

Die Mannschaft dankt der württembergischen Versicherung Kai Ableitner in Magstadt vielmals für die Unterstützung des Spiels!

Es spielten: Sarah Göltenbott (TW), Miriam Storr (TW), Ann-Katrin Müller (TW), Sarah Schönemann (3), Selina Schönemann (2), Kimberly Clemence (7), Silke Beuerle (6/3), Katrin Nisi (2), Leonie Humm (5), Teresa Ulbricht (2), Selina Kindler (3), Annalena Müller, Tanja Röhm (5/2)

Am Samstag den 11.11. begrüßt man um 18 Uhr die Frauenmannschaft der SKV Rutesheim. Über die Unterstützung zahlreicher Fans würde sich die Mannschaft freuen.


24 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Es geht wieder los!!

Seit dem 2.6. ist es nun wieder erlaubt, in geschlossen Räumen Sport zu treiben. Und die Chance wollen wir nutzen. Der Hauptverein hat gemeinsam mit der Gemeinde ein Konzept entwickelt, das uns ermögl

© 2017 by SV Magstadt Handball. Proudly created with Wix.com