wJD - Spielgemeinschaft weiter auf Erfolgskurs


An den letzten zwei vergangenen Sonntagen stand jeweils ein Auswärtsspiel an. Nach vier torlosen Minuten gegen die Tussies aus Metzingen starteten unsere SG- Mädels durch und erzielten 9 Tore in Folge. Erst gegen Ende des ersten Durchgangs gestattete unser Team dem Gegner ein paar Erfolgserlebnisse, so dass beim 10:3 die Seiten gewechselt wurden. In der zweiten Halbzeit setzte sich die SG-Dominanz fort, unsere Mädels versenkten den Ball 9 mal im gegnerischen Tor und ließen nur noch zwei Gegentore zu und kamen so zum 19:5 Auswärtssieg.

Beim Auswärtsspiel gegen die Spvgg Mössingen war die Partie bis zum 3:3 noch einigermaßen ausgeglichen. Danach kam unser Team immer besser in Fahrt und lag zur Pause mit 11:5 in Front. Nach dem Seitenwechsel ließen unsere Mädels nichts mehr anbrennen und bauten den Vorsprung bis zum 21:9-Endstand immer weiter aus. Erfreulicher Weise konnten sich fast alle Feldspielerinnen in die Torschützenliste eintragen.

Für die SG spielten: Aurora Correira im Tor, Ronja Busch , Mara Gutmann(1+2), Samira Krichbaum, Karla Seehofer (0+2), Rosalie Seidl (3), Katharina Robisch, Hanna Schmaderer (0+2), Marisa Schmid, Mia Schondorff (1), Mia Steigleder (2+6), Hülya Uzuner (1+3), Paula Weber (1+0) und Julia Wolf (11+5)


0 Ansichten

© 2017 by SV Magstadt Handball. Proudly created with Wix.com