Männer 1 - Deutlicher Dämpfer in Calw


Der SV Magstadt hat einen weiteren Auswärtssieg deutlich verfehlt. Gegen die SG Hirsau /Calw/Bad Liebenzell verlor die Mannschaft von Cheftrainer Reiner Havenith in Calw mit 36:28 und verpasste es, nach Punkten mit dem Gegner gleichzuziehen.

Von Anfang an taten sich die Gäste im Positionsspiel im Angriff enorm schwer und auch die Abwehr agierte zu passiv. Viel zu oft kamen die Gastgeber zu einfachen Toren aus dem Rückraum und vorne wurden die zum Teil schön herausgespielten Chancen nicht genutzt. Dazu reihten sich besonders in Durchgang zwei zu viele technische Fehler auf Seiten der Gäste. Somit konnten die Gastgeber dieFührung immer weiter ausbauen und gewannen schließlich auch in der Höhe verdient mit 36:28.

Beim letzten Spiel des Jahres wartet auf die Löwen eine schwere Aufgabe, Zu Gast ist dann der aktuelle Tabellenführer aus Großengstingen.

Doch auch hier ist für den SVM ein doppelter Punktgewinn absolut möglich, wenn alle Spieler ihr volles Potential abrufen.


36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erfolgreicher Erster Spieltag bei der Hanniball Challenge

Mit der gemischten E-Jugend, der weiblichen D-Jugend und der männlichen D-Jugend nimmt der SV Magstadt zurzeit an der Hanniball Challenge des DHB teil. Die Hanniball-Challenge ist ein bundesweiter Wet

Der SVM macht bei der DHB Hanniball-Challenge mit

Unsere Mannschaften messen sich bei der DHB Hanniball-Challenge mit anderen Teams aus ganz Deutschland. Die Corona-Pandemie bleibt eine große Herausforderung für die Gesellschaft und den Handballsport

Aktuelle Informationen der Abteilungsleitung

Liebe Freunde*innen des Magstadter Handballs, 6 Wochen sind es nun wieder ohne Handballtraining und Spiele. Und das wird die nächsten Wochen leider auch so bleiben. Natürlich sehnen wir alle den Neust

© 2017 by SV Magstadt Handball. Proudly created with Wix.com