mJC2 - Deutlicher Sieg zum Rückrundenauftakt


Zum Start der Rückrunde war am Samstag die SKV Rutesheim zu Gast in Magstadt. Alles andere als ein Sieg wäre eigentlich eine Überraschung gewesen. Nach verhaltenem Beginn legten unsere Jungs ab der 5 Minute los wie die Feuerwehr. 22:7 zur Halbzeit war eigentlich schon die Entscheidung und die Jungs machten in der 2. Halbzeit genau so weiter. Ein 46:11 Kantersieg, bei dem sich erfreulicherweise alle Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnten, war das Endergebnis.

Super gemacht Jungs !!!

Aber trotz des deutlichen Ergebnisses müssen wir die Fehler noch abstellen und uns für das Rückspiel in Rutesheim kommende Woche nicht in Sicherheit wiegen, denn im Handball weiß man nie….

Bedanken möchten wir uns noch bei der „Volksbank Magstadt“ als Sponsor für die neuen Trikots, die den Jungs noch zusätzlichen Ansporn verliehen haben.

Es spielten: Vincent Vögele (Tor), Moritz Nass (1), Marcel Schiller (10), Mark Nass (1), Maurice Nehrkorn (10), Nico Schott (7), Simon Schütz (8), Julian Mannhorst (1), Colin Thun (1) und Pit Wurster (7)

Für die C2: Ingo


43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erfolgreicher Erster Spieltag bei der Hanniball Challenge

Mit der gemischten E-Jugend, der weiblichen D-Jugend und der männlichen D-Jugend nimmt der SV Magstadt zurzeit an der Hanniball Challenge des DHB teil. Die Hanniball-Challenge ist ein bundesweiter Wet

Der SVM macht bei der DHB Hanniball-Challenge mit

Unsere Mannschaften messen sich bei der DHB Hanniball-Challenge mit anderen Teams aus ganz Deutschland. Die Corona-Pandemie bleibt eine große Herausforderung für die Gesellschaft und den Handballsport