mJC - C1 geht nach großem Kampf leider leer aus


Unsere C1 war zu Gast in Ehningen. Hier wollte man die positive Steigerung der letzten Spiele nun auch mal mit Punkten belohnen, doch am Ende stand man leider mit leeren Händen da. Der SVM kam sehr gut ins Spiel und so führte man recht Schnell mit 5:2. Doch die Hausherren machten nun Druck und kamen, da die Abwehrarbeit zu wünschen übrig lies, zu einfachen Toren. So Stand es kurz nach der Halbzeit bereits 17:11 für Ehningen. Doch die C1 gab nicht auf, rappelte sich wieder zusammen und traf 5 Minuten vor Schluss zum 20:20 Ausgleich. Tolle Paraden im Tor von Matze hielten uns hier im Rennen,doch man bekam keine klare Torgelegenheit mehr zustande und verlor trotz großem Kampf 22:21.

Es spielten: Matthias Frank (Tor),Jan Steegmüller, Marco Wörz (1),Peter Ellis, Tim Wurster (6),Ray Hasmüller (2),Matthias Raith (1),Bastian Arnold, Lars Heinkele (2),Timo Schmid (2),Alexander Mende (7)

Trainer: Ralf,Ingo und Valle


11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erfolgreicher Erster Spieltag bei der Hanniball Challenge

Mit der gemischten E-Jugend, der weiblichen D-Jugend und der männlichen D-Jugend nimmt der SV Magstadt zurzeit an der Hanniball Challenge des DHB teil. Die Hanniball-Challenge ist ein bundesweiter Wet

Der SVM macht bei der DHB Hanniball-Challenge mit

Unsere Mannschaften messen sich bei der DHB Hanniball-Challenge mit anderen Teams aus ganz Deutschland. Die Corona-Pandemie bleibt eine große Herausforderung für die Gesellschaft und den Handballsport