mJC - C2 auch in Bondorf erfolgreich


Nach den letzten 3 gewonnenen Spielen ist man mit viel Selbstvertrauen in die Partie gegen die SV Bondorf am 04.02 gegangen. Leider standen den Bondorfern an dem Tag nur 5 Feldspieler zur Verfügung, was uns sportlich fair dazu veranlasste, auch nur mit 5 Spielern zu spielen. Dies war ungewohnt, aber die Jungs stellten sich relativ schnell darauf ein, denn zur Halbzeit führte man in einer ausgeglichenen Partie mit 13:11. Nach dem Seitenwechsel bekamen wir den gefährlichsten der Bondorfer Spieler immer besser in den Griff und Nico, Simon und Marcel teilten sich diese Aufgabe sehr gut. Mit schwindenden Kräften auf Seiten der Bondorfer zogen unsere Jungs Tor um Tor davon und so gewann man schlussendlich verdient mit 34:21. Großes Lob, denn auch wir konnten nicht in Vollbesetzung spielen, da Julian und Colin krankheitsbedingt ausgefallen sind.

Es spielten: Vincent Vögele (Tor), Marcel Schiller (10), Maurice Nehrkorn (4), Nico Schott (4), Simon Schütz (2), Matthias Raith (5), Pit Wurster (4) Mark (5) und Moritz Nass

Trainer: Ingo


12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erfolgreicher Erster Spieltag bei der Hanniball Challenge

Mit der gemischten E-Jugend, der weiblichen D-Jugend und der männlichen D-Jugend nimmt der SV Magstadt zurzeit an der Hanniball Challenge des DHB teil. Die Hanniball-Challenge ist ein bundesweiter Wet

Der SVM macht bei der DHB Hanniball-Challenge mit

Unsere Mannschaften messen sich bei der DHB Hanniball-Challenge mit anderen Teams aus ganz Deutschland. Die Corona-Pandemie bleibt eine große Herausforderung für die Gesellschaft und den Handballsport