Frauen 1 - Deutlicher Sieg im 1.Heimspiel


Am vergangenen Sonntag konnten die Frauen des SVM ihren ersten Saisonsieg einfahren. Zu Gast waren die bisher ungeschlagenen Landesligaabsteiger aus Rottenburg. Die ersten Spielminuten verschlief der SVM etwas und ermöglichte den Gästen zu einfache Tore. Die Folge war die Führung von 0:3 über 2:5. Angetrieben von einer hervorragend aufgelegten Miriam Storr zwischen den Pfosten glich der SVM in der 10. Minute auf 5:5 aus und ging kurz darauf das erste Mal in Führung. Bis zum Pausenpfiff konnte der Vorsprung dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung auf 14:7 ausgebaut werden.

Auch in der zweiten Hälfte spielten die Gastgeberinnen konzentriert auf und ließen die Rottenburgerinnen nicht mehr herankommen. Zwischenzeitlich lag man sogar mit 11 Toren in Führung. Letztlich blieben die beiden Punkte verdient in der eigenen Halle. Man trennte sich bei einem Spielstand von 23:16. Auf diese Leistung kann die Mannschaft am kommenden Sonntag – wieder in heimischer Halle – aufbauen.

Die Mannschaft dankt der LEO Hausverwaltung für die Unterstützung des Spiels.

Es spielten: Miriam Storr, Ann-Katrin Müller, Sarah Göltenbott (TW); Lena Karonitzky, Sarah Schönemann (2), Selina Kindler, Selina Shcönemann, Kimberly Clemence (8), Silke Beuerle (1), Teresa Ulbricht, Annalena Müller, Julia Hirsch (6/3), Elif Özel (4), Tanja Röhm (2/1).


0 Ansichten

© 2017 by SV Magstadt Handball. Proudly created with Wix.com