Frauen 1 - Herbe Niederlage in Rutesheim


Letzten Samstag reiste die Damenmannschaft des SVM nach Rutesheim. Der SVM verschlief den Start und lag bereits nach sechs Minuten mit 4 Toren hinten (6:2). Diesem Vorsprung rannte man von nun an hinterher und die Mannschaft schaffte es nur schwer wieder aufzuholen. In der 21. Minute gelang es dem SVM den Vorsprung auf ein Tor zu verkürzen (13:12. Leider konnte die knappe Tordifferenz nicht gehalten werden und so lag man zur Halbzeitpause neun Minuten später mit sieben Toren zurück (19:12).

Die Situation änderte sich für den SVM auch nach dem Seitenwechsel nicht und so endete das Spiel letztendlich mit einem Spielstand von 32:22.

Die Mannschaft bedankt sich recht herzlich bei der Württembergischen Versicherung Kai Ableitner für die Unterstützung des Spiels.

Für den SVM spielten: Sarah Göltenbott (TW), Miriam Storr (TW), Ann-Katrin Müller (TW), Selina Schönemann, Sarah Schönemann, Lena Karonitzky (3), Kimberly Clemence (7), Silke Beuerle (3), Selina Kindler, Annalena Müller, Julia Hirsch (7/3), Elif Özel (2), Tanja Röhm.


35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021

Termin: Samstag, den 18.09.2021 um 10.00 Uhr Ort: Tribüne Sporthalle Gemäß §9 der Vereinssatzung lädt der Vorstand alle Mitglieder und Ehrenmitglieder der Handballabteilung des Sportverein Magstadts z

Erfolgreicher Erster Spieltag bei der Hanniball Challenge

Mit der gemischten E-Jugend, der weiblichen D-Jugend und der männlichen D-Jugend nimmt der SV Magstadt zurzeit an der Hanniball Challenge des DHB teil. Die Hanniball-Challenge ist ein bundesweiter Wet