mJD - Toller Saisonauftakt


Bereits am vergangen Wochenende gleich nach den Ferien, ging es nach nur einem gemeinsamen Training zu ersten Saisonspiel nach Tübingen. Wie im letzten Jahr hatte man mit der doch sehr ruppigen und harten Gangart des Gegners, die vom Unparteiischen leider nicht geahndet wurde, so einige Probleme.

Die Mannschaft kämpfte bärenstark, und bereits zur Pause hatte man sich einen kleinen Vorsprung von vier Toren erarbeitet. Auch in der zweiten Halbzeit wurde konsequent weitergearbeitet und so sprang am Ende ein wohlverdienter 23:15 Erfolg heraus.

Am Samstag eröffnete man dann den ersten Heimspieltag. Zu Gast war hier die Mannschaft der HSG Schönbuch. Da Keno Kaufmann verletzungsbedingt leider nicht spielen konnte fehlte es leider im Angriff etwas an Durchschlagskraft. Die Abwehr zeigte sich aber wieder gut aufgelegt, so dass sich zwischen beiden Mannschaften ein Spiel auf Augenhöhe lieferten. Mal lag der SVM, mal die HSG mit einem Tor vorn. Beim Stand von 8:8 wurden die Seiten gewechselt. In der Mitte der zweiten Halbzeit konnte die HSG erstmals eine zwei Tore Führung herausspielen. Diese glich der SVM zwar nochmals aus, lief dann aber immer einem Rückstand von ein oder zwei Toren hinterher. Erst kurz vor Schluss gelang der Ausgleich zum 15:15. Beide Teams hatten noch die Möglichkeit zum Siegtreffer, aber es blieb beim gerechten Unentschieden.

Es spielten: Adrian Licht, Keno Kaufmann, Noah Laws, Samuel Groß, Jonathan Weiß, Nils Steegmüller, Elia Schütz, Sammy Nast, Noah Belic, Lenny Lang, Nina Kull, Anja Ohlau, Domenik Schott, Christian Grolich und Justus Winkler


15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021

Termin: Samstag, den 18.09.2021 um 10.00 Uhr Ort: Tribüne Sporthalle Gemäß §9 der Vereinssatzung lädt der Vorstand alle Mitglieder und Ehrenmitglieder der Handballabteilung des Sportverein Magstadts z

Erfolgreicher Erster Spieltag bei der Hanniball Challenge

Mit der gemischten E-Jugend, der weiblichen D-Jugend und der männlichen D-Jugend nimmt der SV Magstadt zurzeit an der Hanniball Challenge des DHB teil. Die Hanniball-Challenge ist ein bundesweiter Wet