mJB - B-Jugend bezwingt BöSi


Durch harte Arbeit zum 5. Sieg im 5. Spiel. Der erwartet schwere Brocken aus Böblingen-Sindelfingen war am Samstag zu Gast in Magstadt.

So tat man sich in der 1. Halbzeit vor Allem im Angriff schwer. Doch wie man in der Abwehr gegen die körperlich starken Gäste immer wieder gegen hielt, war am Ende der Schlüssel zum Sieg. In der 36. Minute ging man zum ersten mal in Führung und fing an das Spiel zu drehen. Konzentriertere Angriffe, kompakte Abwehrarbeit und ein super aufgelegter Matze Frank im Tor, führten in einem spannenden Showdown zu einem 21:18 Heimsieg. Klasse gekämpft Jungs! Am kommenden Samstag ist man beim nächsten Knaller-Gegner um 19:30 Uhr zum Abendspiel in Schönbuch zu Gast. Mit nur 2 Minuspunkten ein weiteres richtig hartes Los für die Jungs. Gespielt haben: Matthias Frank, Vincent Vögele, Jan Steegmüller (2), Mark Nass, Julian Mannhorst, Nico Schott (3), Colin Thun, Timo Schmid, Maurice Nehrkorn (3), Bastian Arnold, Marcel Schiller (3), Matthias Raith (3), Alexander Mende (6), Peter Ellis (1)

Trainer Ralf Schmid und Frank Arnold


32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Erfolgreicher Erster Spieltag bei der Hanniball Challenge

Mit der gemischten E-Jugend, der weiblichen D-Jugend und der männlichen D-Jugend nimmt der SV Magstadt zurzeit an der Hanniball Challenge des DHB teil. Die Hanniball-Challenge ist ein bundesweiter Wet

Der SVM macht bei der DHB Hanniball-Challenge mit

Unsere Mannschaften messen sich bei der DHB Hanniball-Challenge mit anderen Teams aus ganz Deutschland. Die Corona-Pandemie bleibt eine große Herausforderung für die Gesellschaft und den Handballsport