top of page

Alle drei aktive Teams gewinnen - Minis spielen in Altdorf

Minis – Spieltag in Altdorf


Am Sonntag traten die kleinsten des SV Magstadt mit zwei Mannschaften zum Spieltag in Altdorf an. Neben Königsball und Mattenball musste auch wieder ein Parcours gemeistert werden. Unsere Minis konnten sich zu den zwei vorangegangenen Spieltagen super steigern und auch der Spaß kam dieses Mal wieder nicht zu kurz. Wir freuen uns auf den nächsten Spieltag im neuen Jahr am 22.01. in Leonberg.

Es spielten (von hinten links nach rechts): Leon, Aron, David, Max, Jascha, Enna, Moritz, Levian, Albert, Raphael, Dominik, Lily K.




Frauen 1 erkämpfen sich ersten Sieg gegen die Tabellenführerinnen


Vergangenen Samstag stand das erste Heimspiel der Frauenmannschaft gegen den Tabellenführer HSG Schönbuch an. Es stand fest, dass die heiß ersehnten 2 Punkte in der Halle bleiben sollten.

Bis zur 20. Minuten gelang es keiner Mannschaft sich abzusetzen, bis den SVM-Spielerinnen mitunter durch vier hintereinander verwandelte Sieb


enmeter durch Silke bis zur Pause erstmals ein Vorsprung von 14:10 gelang. In der 2. Halbzeit bleib die Abwehr weiterhin stabil und auch im Angriff führten schöne Wechselaktionen zum Torerfolg. Die Führung wurde für den Rest des Spiels nicht hergegeben. Ein von Ariane gehaltener 7-Meter der Gegnerinnen in der 58. Minute spiegelte die gute Torwartleistung des Spiels wieder. Mit einem Endstand von 24:22 hat sich die Frauenmannschaft den ersten Sieg der Saison klar verdient, sodass man mit einer positiven Einstellung in die Rückrunde starten kann. Tolle Leistung von allen!


Die Frauenmannschaft wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Wir freuen uns über eure Unterstützung für die Rückrunde!


Es spielten: Ariane Kulik, Miri Storr, Hülya Uzuner (im Tor), Sina Burckhardt (2), Anna Müller, Simona Schmaderer (6), Svenja Glandien (1), Silke Beuerle (9/4), Leonie Humm (5), Kim Hochstetter, Annika Brand, Mia Steigleder (1)


Männer 1b – rote Laterne abgegeben



Beim Kellerduell gegen den Vorletzten TSV Schönaich 2 wollte unsere 1b endlich mal wieder punkten. Unser Team ging mit 1:0 in Führung und sollte diese Führung im gesamten Spiel nicht mehr aus der Hand geben. Nach der 12:6-Führung ließ man den Gegner durch Nachlässigkeiten nochmals auf 2 Tore rankommen. In der zweiten Hälfte gelang es dann den 3-Tore-Vorsprung aus der ersten Halbzeit kontinuierlich auszubauen. Einen Sahnetag erwischte Wirbelwind Felix, der dem Gegner immer wieder enteilen konnte und den Ball elfmal einnetzte. Nach zuvor sieben Niederlagen in Folge war die Freude über den 33:23-Heimerfolg groß. Durch diesen Sieg gelang es unserem SVM die rote Laterne an Schönaich abzugeben.


Es spielten: Peter Parden und Hugo Reinicke im Tor, Lukas Egger (3), Marcel Schiller (2), Tobias Wolf (1), Mats Schleißmann, Jan Steegmüller (2), Julian Krauß (2), Felix Schäfer (11), Markus Müller (6), Yannick Fischer (6)


Männer 1 – Kantersieg




Die erste Männermannschaft traf am Samstag wie die Frauen auf die HSG Schönbuch. Von Beginn an war der SVM die stärkere Mannschaft und konnte bis zur ersten Auszeit mit einem 9:5 in Führung gehen. Durch die starke Abwehrleistung und dem schnellen Tempospiel konnten die Magstadter Löwen viele schnelle Tore werfen und den Vorsprung bis zur Halbzeit auf 25:15 ausbauen. Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit ließen die Jungs nicht nach. Sie machten genau so weiter wie zuvor und konnten so den Vorsprung weiter ausbauen auf ein 40:19. Das war allerdings nicht genug, denn die Magstadter hatten noch genügend Kräfte das fünfzigste Tor zu erzielen. Mit dem Endergebnis von 50:25 können die Löwen sehr zufrieden sein und haben den starken Willen der Mannschaft gezeigt mehr zu erreichen.

Im kommenden Jahr heißt es ausgeruht und fit in die Rückrunde zu starten und so weiter zu machen wie in der Hinrunde.




Es spielten: Patrik Schautt und Fabian Fernbach im Tor, Florian Wolf (2), Valentin Böttcher (7), Marco Wörz (7), Oliver Schäfer, Andreas Ohlau (4), Sebastian Ohlau (6), Manuel Rippl (7/5) Tim Kühnle (1), Benjamin Schönemann (7), Markus Müller (1), David Engelmann (8)


Vorschau auf den Heimspieltag im neuen Jahr mit dem Männer-Spitzenspiel Erster (SVM) gegen den nach Minuspunkten Zweitplatzierten:

So 08.01, 13.00 Uhr Frauen SV Magstadt – SKV Rutesheim

So 08.01, 15.00 Uhr Männer SV Magstadt – SG O`/Unterhausen 2

So 08.01, 17.00 Uhr weibliche Jugend A SV Magstadt – TSV Altensteig


130 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page