• Markus Frank

Erfolgreicher Erster Spieltag bei der Hanniball Challenge

Mit der gemischten E-Jugend, der weiblichen D-Jugend und der männlichen D-Jugend nimmt der SV Magstadt zurzeit an der Hanniball Challenge des DHB teil.


Die Hanniball-Challenge ist ein bundesweiter Wettbewerb, bei dem teilnehmende Mannschaften jede Woche Übungen zu Hause absolvieren und sich in direkten Duellen mit anderen Teams messen können. Die Hanniball Challenge besteht aus 5 Spieltagen und drei Übungen.


Diese Woche musste der Hanniball Tanz getanzt werden, aus 3 Metern in einen Eimer geworfen werden und als dritte Übung musste ein Ball mit einem Becher gefangen werden.


Die Ergebnisse des 1ten Spieltags:

E-Jugend – HSG Kaiserslautern 3:2

wD-Jugend – Gymnasium Ismaning 3:2

mD-Jugend – TV Knielingen 3:2


Auch diese Woche nehmen wieder alle drei Mannschaften teil und freuen Sich auf tolle Übungen.


Viel Spaß und Erfolg unseren SVM- Teams auch für den 2ten Spieltag!

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Der SVM macht bei der DHB Hanniball-Challenge mit

Unsere Mannschaften messen sich bei der DHB Hanniball-Challenge mit anderen Teams aus ganz Deutschland. Die Corona-Pandemie bleibt eine große Herausforderung für die Gesellschaft und den Handballsport

Aktuelle Informationen der Abteilungsleitung

Liebe Freunde*innen des Magstadter Handballs, 6 Wochen sind es nun wieder ohne Handballtraining und Spiele. Und das wird die nächsten Wochen leider auch so bleiben. Natürlich sehnen wir alle den Neust

© 2017 by SV Magstadt Handball. Proudly created with Wix.com