• Markus Frank

Fast perfekter erster Spieltag der Saison 2020/2021 für unseren SVM

Die ersten Auswärtsspiele des SVM konnten am vergangenen Wochenende erfolgreich durchgeführt werden, auch wenn in einigen anderen Sporthallen / Bezirken Spiele aufgrund von Covid19 abgesagt wurden. Dieses Bild wird uns sehr wahrscheinlich auch die nächsten Wochen begleiten.

Bitte beachten Sie daher folgende wichtigen Informationen:

· Die geplante JVH am Samstag den 17.10.2020 kann bei einer weiteren negativen Entwicklung von Covid19 kurzfristig abgesagt werden. Bitte Homepage beachten.

· Mögliche kurzfristige Absagen der Heimspieltage werden ebenfalls auf der Homepage mitgeteilt.

· Es besteht die Möglichkeit, dass kurzfristig auch keine Zuschauer in der Sporthalle mehr zugelassen werden. Dies wird auch über die Homepage kommuniziert.

Wir bitten an dieser Stelle um Ihr Verständnis für das notwendige kurzfristige Handeln aufgrund der Covid19 Entwicklung, die wir ständig neu für uns bewerten und Maßnahmen ableiten.

Den Spieltag in Reutlingen starteten die Männer 2 sehr erfolgreich und konnten ihr Spiel gegen die TSG Reutlingen 3 mit 32:30 gewinnen. Das sehr junge Team, bei dem die meisten A-Jugendlichen ihr Debüt im aktiven Bereich gegeben haben, konnte über weite Strecken überzeugen und das Spiel am Ende zu seinen Gunsten entscheiden. Überragender Spieler einer sonst sehr ausgeglichenen Mannschaft war Leon Janackov mit 15 Toren. Trainer Daniel Mössinger kann mit dem ersten Saisonsieg und der Leistung sehr zufrieden sein.

Im Anschluss feierte Wolfgang Wagner sein Comeback auf der Bank der Männer 1. Zusammen mit Co-Trainer Jo Wolf konnten Sie ebenfalls einen erfolgreichen Auftakt in Saison feiern, auch wenn noch deutlich Luft nach oben ist. Über eine ausgeglichene erste Halbzeit konnte sich die Männer 1 zu Beginn der zweiten Halbzeit absetzen und das Spiel am Ende mit 23:19 gegen die TSG Reutlingen 2 gewinnen.

Unsere Frauen konnten ihr erstes Spiel der Saison leider nicht gewinnen und verloren das Spiel gegen die TSG Reutlingen mit 17:21. Lange konnte die Mannschaft des Trainer Duo Marco Braun / Roland Ohlau das Spiel offenhalten, leider hat es Ende aufgrund einer mangelnden Chancenverwertung nicht für den Sieg gereicht.

Für zwei Erfolgserlebnisse am Sonntag in Calw sorgten die männliche B- und A-Jugend. Beide Mannschaften konnte ihre Spiele deutlich gewinnen und starten damit erfolgreich in die neue Saison:

Männliche B-Jugend gewinnt gegen die SG HCL mit 30:19

Männliche A-Jugend gewinnt gegen die SG HCL mit 30:32

Das kommende Wochenende startet mit dem ersten Heimspieltag in der Sporthalle Magstadt voraussichtlichen mit Zuschauern. Kurzfristige Änderungen können der Homepage entnommen werden.

41 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Spiele am kommenden Wochenende

17.10.2020 Sporthalle Magstadt Weibliche B-Jugend Bezirksklasse, 15:15 Uhr: SVM 2 – SG Leonberg / Eltingen 2 Frauen Bezirksliga, 17:30 Uhr: SVM – TV Rottenburg Männer Bezirksklasse, 20:00 Uhr: SVM – T

© 2017 by SV Magstadt Handball. Proudly created with Wix.com