Frauen - Wichtiger Sieg gegen Betzingen

Vergangenen Samstag reiste die Damenmannschaft des SVM zum Auswärtsspiel nach

Betzingen. Trotz eines stark dezimierten Kaders musste ein Sieg her, da man mittlerweile auf

Platz acht der Tabelle gerutscht war.


Die Mannschaften starteten relativ ausgeglichen ins Spiel, sodass es immer wieder zu einem Führungswechsel kam. Kurz vor der Halbzeit gelang es dem SVM sich mit drei Toren abzusetzen (6:9). Den Vorsprung gab man jedoch wieder aus der Hand und lies die Gegnerinnen bis zur Halbzeit bis auf ein Tor herankommen.


Nach dem Seitenwechsel gelang es dem TSV Betzingen kurzzeitig das Spiel zu drehen (17:14). Doch fünf Minuten vor Spielende gelang Tanja Röhm der Ausgleichs- und zwei Minuten später der Führungstreffer (18:19). Dank einer soliden Abwehrleistung konnte man den Vorsprung bis

zum Spielende halten und nahm verdient zwei Punkte mit nach Hause.


Die Mannschaft dankt dem Autohaus Schönemann für die Unterstützung des Spiels!


Für den SVM spielten:

Sarah Göltenbott, Elke Wolf, Miriam Storr (TW), Denise Kreczmarsky, Selina Schönemann (1),

Julia Stierle (6), Silke Beuerle (6/4), Leonie Humm (2), Svenja Drung (1), Tanja Röhm (3/1).

0 Ansichten

© 2017 by SV Magstadt Handball. Proudly created with Wix.com