top of page

Männer 1 setzen Serie fort


Weibliche Jugend C – Derbysieg gegen Renningen

Auch nach dem Derby gegen Renningen bleiben die SVM-Mädels weiterhin ungeschlagen. Schon von Beginn an setzte sich der SVM Tor um Tor ab, der Sieg war über die gesamte Spielzeit nie gefährdet.

Die Torausbeute im Angriff war in jedem Fall zufriedenstellend, in der Abwehr kassierte man eindeutig zu viele Tore. Hier gilt es in den nächsten Trainingseinheiten daran zuarbeiten. Sehr erfreulich war das alle Spielerinnen mit mindestens 2 erzielten Toren zum Sieg beigetragen haben.

Gespielt haben: Marie Wörz, Chi Ngo, Vivien Diedrich, Julia Raith, Anja Ohlau, Lilly Schaffarczyk,

Luisa Schiller, Mia Weiss,



Männliche Jugend C –großer Kampf wird nicht belohnt


Am Samstag stand das erwartet schwere Auswärtsspiel in Calw gegen den aktuellen Tabellenführer HiCaLi an. Unsere Jungs legten offensiv gleich gut los und so führten wir in der 9.Minute überraschend mit 8:4. Aber dann wurden die Chancen nicht verwertet und so konnte der Gastgeber über ein 8:8 mit einem knappen Vorsprung von 13:12 in die Pause gehen. Nach der Pause wurde das Spiel etwas ruppiger und der Gegner musste gesamt 3x 2Minuten Strafen hinnehmen. Leider konnten wir die Überzahlsituationen nicht zu unserem Vorteil nutzen und liefen die ganze Zeit einem Torevorsprung des Gegners hinterher, der beim 22:18 sogar auf 4 Tore angewachsen war. Die Zeit lief uns davon, das Ergebnis konnte zwar noch etwas korrigiert werden, aber letztendlich ging das Spiel mit 23:21 verloren. Das Fazit: das Spiel hätten wir gegen den Tabellenführer an diesem Tag nicht verlieren müssen. Das Rückspiel wird in eigener Halle am 17.12 sein, da wollen wir das korrigieren. Großer Dank gilt wieder den beiden D-Jugendlichen Tim und Ben fürs Aushelfen!

Es spielten: Christian Grolich (TW), Tim Nast, Elia Schütz (8), Justus Winkler, Thilo Breuer (2), Samuel Weiß (2), Dominik Schott (1), Noah Laws, Julian Schuhmacher (7). Ben Weiß (1)


Männliche Jugend B – zweiter Heimsieg in Folge


Die mJB startete gut ins Spiel, womit man sich eine Führung herausspielen konnte. Durch ein paar Fehlwürfe und Passungenauigkeiten hat man die Gäste wieder etwas rankommen lassen. Nach einer Auszeit der Gäste hat man sich wieder gefangen, konnte sich somit eine 14:11 Führung zur Halbzeit erspielen. Durch eine starke Abwehrleistung in der zweiten Halbzeit, belohnten sich die SVM-Jungs mit einfachen Toren durch schnelles nach vorne Spielen nach Ballgewinn. Trotz mancher Fehler in der Schlussphase, konnte man sich mit einem 29:24 (14:11) Heimsieg durchsetzen.


Es spielten: Adrian Licht (TW), Tobias Reiner (TW),Jonathan Weiß (1), Valentin Scheel (2), Nils Steegmüller (2), Sammy Nast (7), Luc Hemminger (2), Maximilian Krauter, Luan Löffler (8), Lenny Rackwitz (1), Tobias Reiner (TW) , Keno Kauffmann (3), Colin Schneider (1), Adrian Buck (2).




Männer 1 – Siegesserie hält an


Unsere Erste empfing den SV Bondorf am Sonntagabend. Die Männer behalten in einem hitzigen Spiel die Nerven und bleiben auch im fünften Saisonspiel siegreich.

Von Beginn an setzte sich die Mannschaft bis zur ersten Auszeit der Gäste mit 5:1 ab. Trotz einigen überhasteten Spielsituationen durch das temporeiche Angriffsspiel konnte der Gegner aus Bondorf das Ergebnis nicht spannend machen. Die Auswärtsmannschaft zerbiss sich die Zähne an einer intakten Abwehr der Löwen-Mannschaft, sodass das Team ihre Führung weiter ausbauen konnte. Mit einem Abstand von 9 Toren beim Spielstand von 17:8 trennten sich die Mannschaften zur Halbzeit.

Auch ohne Treffer von der 7-Meterlinie (5/0) und 6 Hinausstellungen des SVM war der Spielstand über die komplette Distanz ungefährdet. Die Torjägerkanone unsererseits teilen sich Florian Wolf und Andreas Ohlau mit je 5 Treffern bei einem Endstand von 30:22. Der SVM bewies abermals Teamgeist und ist heiß darauf die Siegesserie am kommenden Wochenende in Nagold fortzusetzen.


Es spielten: Patrik Schautt und Markus Frank im Tor, Florian Wolf (5), Andreas Ohlau (5), Benjamin Schönemann (4), Sebastian Ohlau (4), Manuel Rippl (3), Oliver Schäfer (2), Matteo Schafar (2), Tim Kühnle (2), David Engelmann (2), Valentin Böttcher (1), Matthias Raith, Markus Müller.


Vorschau:

Spiele am kommenden Wochenende:

Auswärts:

Sa 12.11, 11.00 Uhr gemischte Jugend E1 SG BöSi – SV Magstadt

Sa 12.11, 20.00 Uhr Männer 1 VfL Nagold – SV Magstadt


Heimspieltag:

So 13.11, 12.45 Uhr gemischte Jugend D SV Magstadt – VfL Nagold

So 13.11, 14.15 Uhr weibliche Jugend C SV Magstadt – SG Aidlingen/Ehningen

So 13.11, 16.00 Uhr weibliche Jugend A SV Magstadt – Spvgg Mössingen

So 13.11, 18.00 Uhr männliche Jugend A SV Magstadt – TSV Betzingen


126 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page