mJA - Deutlicher Auswärtssieg in Mössingen

Vor einer tollen Kulisse und harzfreien Halle siegte die A-Jugend in Mössingen am späten Sonntagnachmittag mit einer sehr beeindruckenden Leistung in der 1.Halbzeit.


Die Jungs aus Magstadt fanden sofort ins Spiel und zeigten von der 1. Minute an, dass die Gastgeber am heutigen Tage nichts zu holen haben. Der Mössinger Trainer musste nach acht Minuten und dem Zwischenstand von 1:5 eine Auszeit nehmen um den Ansturm unserer Mannen erstmal zu unterbinden. Jedoch wurde die kompakte Abwehr und der überlegte Angriff dadurch nicht beeinflusst, sodass die zwei Mannschaften bei einem Spielstand von 14:24 in die Halbzeit gingen. Ein Garant für den 10 Tore Vorsprung zur Halbzeit war Marco Wörz, der alleine in der ersten Halbzeit 9 Tore warf.


In der zweiten Halbzeit nahmen die Gäste aus Magstadt eine wenig das Gas weg und Trainer Daniel Mössinger hatte Gelegenheit verschiedenste Konstellationen zu testen. Am Ende gewinnt unsere Mannschaft mit 26:36!


Es spielten: Fabian Fernbach (Tor); Florian Wolf (2); Tim Wurster (3); Sebastian Ohlau (7); Leon Janackov (2); Marco Wörz (12); Tim Schleißmann (1); Alexander Mende (3); Matteo Schafar (5); Matthias Raith (1)

30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Der SVM macht bei der DHB Hanniball-Challenge mit

Unsere Mannschaften messen sich bei der DHB Hanniball-Challenge mit anderen Teams aus ganz Deutschland. Die Corona-Pandemie bleibt eine große Herausforderung für die Gesellschaft und den Handballsport

Aktuelle Informationen der Abteilungsleitung

Liebe Freunde*innen des Magstadter Handballs, 6 Wochen sind es nun wieder ohne Handballtraining und Spiele. Und das wird die nächsten Wochen leider auch so bleiben. Natürlich sehnen wir alle den Neust

© 2017 by SV Magstadt Handball. Proudly created with Wix.com