mJB - Auch das neue Jahr beginnt mit einem Sieg

Die B-Jugend setzte im ersten Spiel 2020 gegen den bis dato Tabellenzweiten HSG Schönbuch ein Ausrufezeichen. War es in der Vorrunde eines der heißesten Spiele, hatte das Team nun beim Rückspiel sich optimal auf den Gast eingestellt. Nun brauchten die Jungs aber doch 10 Minuten bis alles nach der langen Pause wieder ineinander griff. Nach einem 3:5 Rückstand stellte man nun um und ging über einen starken 10:2 Lauf mit 15:10 in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit konnte nun das eigene Spiel weiter durchgesetzt werden. Die kompromisslose Abwehr stand immer besser und mit einem starken Matze im Tor konnte am Ende ein verdienter 33:24 Sieg erspielt werden.

Jungs Glückwunsch, wir haben 5 Endspiele in der Rückrunde, dies war zwar nur der 1. Schritt, aber der war stark.

Es spielten: Tor Matthias Frank: Jan Steegmüller (1), Tim Wurster (2), Moritz Nass, Mark Nass, Simon Schütz (1), Julian Mannhorst (2), Maurice Nehrkorn (3), Alexander Mende (4), Marcel Schiller (4), Matthias Raith (9), Marco Wörz (5), Peter Ellis(3)

Trainer: Ralf Schmid, Frank Arnold, Tobias Wolf, Valentin Böttcher

0 Ansichten

© 2017 by SV Magstadt Handball. Proudly created with Wix.com