© 2017 by SV Magstadt Handball. Proudly created with Wix.com

Männer 1 - Befreiungsschlag in Altensteig

October 23, 2017

Es gibt Tage im Leben, da klappt einfach alles. Einen solchen Tag erlebte der SV Magtsadt am
vergangenen Samstag beim Auswärtsspiel in Altensteig. Beim 35:44 (12:20) Erfolg gelang der
Mannschaft der erste Auswärtssieg in dieser Saison und nach drei Niederlagen am Stück durfte
endlich wieder gejubelt werden.


Anders wie in den Partien zuvor verschlief der SVM den Beginn der Partie nicht, sondern war von
Anfang an voll konzentriert und bei der Sache. Die ersten zehn Minuten waren ausgeglichen. Über
ein 2:2 (03. Minute) bis zum 4:4 (10. Minute) konnte sich keine der beiden Mannschaften einen
Vorsprung herausspielen. Nun schalteten die Gäste einen Gang hoch und erhöhten das Tempo,
womit die Gäste große Schwierigkeiten hatten. Durch einen gut arbeitenden Abwehrverbund und
eine gute Torhüterleistung kam der SV Magstadt immer wieder zu Toren über die erste und zweite
Welle und auch im Positionsspiel wurden klare Chancen herausgespielt. Der Ball lief flüssig durch die Reihen der Gäste und so konnte man durch einen 0:6 lauf innerhalb von vier Minuten auf 4:10 (14.Minute) davonziehen. Die Gastgeber fanden kein Mittel gegen die schnelle und aggressive Spielweise der Gäste und der SVM baute den Vorsprung kontinuierlich aus. Über ein 7:15 (21. Minute) bis zum 12:20 Pausenstand waren die Gäste in wirklich allen Belangen den Gastgebern überlegen.


Auch in Durchgang zwei zeigte sich den etwa nur 30 Zuschauern in der Eichwaldhalle in Altensteig
das gleiche Bild. Der SVM knüpfte nahtlos an die Leistung aus den ersten dreißig Minuten an und
spielte schnellen und schnörkellosen Handball. Fast jeder Angriff der Gäste führte zum Torerfolg und so wurde die Führung von 18:24 (35. Minute) bis zum 25:32 (45. Minute) immer weiter ausgebaut. Anders wie zuletzt leistete sich der SVM keine Schwächephase in der Partie, sondern spielte weiter munter drauf los. Keine Spur von Verunsicherung wegen der drei Niederlagen in Folge. Beide Teams nahmen das Thema Abwehrarbeit im zweiten Spielabschnitt nicht mehr so genau und so entwickelte sich ein munteres Scheibenschießen. Spätestens beim 30:38 (54. Minute) war die Partie zu Gunsten des SVM entschieden. Am Ende feierte die Mannschaft ausgelassen den 35:44 Auswärtserfolg an diesem Tag und holte sich damit mächtig Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben.


Am kommenden Wochenende hat der SV Magstadt Spielfrei. Am 04.11.2017 steht dann das nächste Spiel auf dem Programm. Und was für eins. Gegner ist dann der TSV Schönaich.


Derbytime!

 

Anpfiff ist um 20:00 Uhr in Schönaich. Die Mannschaft würde sich freuen, wenn viele Fans das Auswärtsspiel in ein Heimspiel verwandeln würden.


Es spielten für den SV Magstadt:
Markus Frank (TW) und Patrik Schautt (TW), Tobias Wolf (2), Benjamin Schuler (6), Luca
Löffler (3), Tim Kienle (4), Oliver Schäfer (1), Markus Satrapa (1), Manuel Rippl (13/4),
Ronald Weber (3), Markus Müller (4), Yannick Fischer (1) und Julian Kühnle (6)

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square